WIR AKTIVIEREN POTENZIALE!

Die Werkstatt zeigt sich in „Auto&Wirtschaft“ von der besten Seite

Viel Zeit nahm sich „Auto&Wirtschaft“-Redakteur Dieter Scheuch bei seinem Besuch bei Die Werkstatt. Werkstättenleiter Peter Rojacz und Büroleiterin Petra Eder erklärten das Prinzip, das hinter der freien Werkstatt steckt. Die Werkstatt als sozial ökonomischer Betrieb gibt langzeitarbeitslosen Menschen die Möglichkeit wieder im Arbeitsleben Fuß zu fassen. In den Bereichen KFZ-, Motorrad- und Fahrradtechnik sowie in den Abteilungen Lager und Verwaltung werden praktische Erfahrungen und Fachkenntnisse vermittelt. Neben der praktischen Ausbildung durch KFZ-Meister in der Werkstatt, wird auch auf persönlicher Ebene, mittels Jobcoaching und sozialpädagogischer Betreuung, Unterstützung geboten. Gefördert wird „dieWerkstatt“ vom AMS Wien.

Den kompletten Artikel in „Auto&Wirtschaft“ finden Sie HIER 

Weiter Informationen über Die Werkstatt finden Sie unter www.diewerkstatt.cc