Unternehmensphilosophie


Trendwerk arbeitet für mehr als „nur“ wirtschaftlichen Erfolg. Wir sind Pioniere auf dem Feld der gemeinnützigen Arbeitskräfteüberlassung und verbinden professionelle, persönliche Personalvermittlung mit einem gesellschaftlichen Auftrag. Dafür setzen wir uns seit 1999 ein.

Öffentlicher Auftrag

Trendwerk arbeitet im öffentlichen Auftrag. Auftraggeber sind das AMS in Wien sowie das AMS und der Europäische Sozialfonds (ESF) im Burgenland. Den gesellschaftlichen Herausforderungen verantwortungsbewusst und innovativ zu begegnen, effizient mit dem Auftraggeber zusammenzuarbeiten und den öffentlichen Auftrag professionell umzusetzen, das sind wesentliche Ziele von Trendwerk.

Wirtschaftsnaher Trendsetter

Trendwerk versteht sich als wirtschaftsnaher Trendsetter am Arbeitsmarkt. Eine laufende Evaluierung und Weiterentwicklung ermöglichen es, den sich ständig verändernden Anforderungen der Arbeitswelt adäquat zu begegnen. Loyalität und Integrität gegenüber seinen Partnerunternehmen sind die Basis für langfristige Kooperationen. Eine für alle Beteiligten erfolgreiche und nachhaltige Geschäftsbeziehung steht dabei im Vordergrund.

Respekt- und würdevoller Umgang

Respektvoller- und wertschätzender Umgang mit seinen KlientInnen ist Trendwerk ein zentrales Anliegen. Alle MitarbeiterInnen sind diesem Grundsatz verpflichtet. Zugleich ist Trendwerk bestrebt, seine MitarbeiterInnen nach ihren Kompetenzen bestmöglich einzusetzen und ihre Entwicklung zu fördern.